Facharbeit

Unternavigation:

Inhalt:

Maria Beer über die Führungskräfteseminare von ThFV & TEAG

Maria Beer | Leiterin | Betriebsfeuerwehr Chemiewerk Bad Köstritz ||| Gruppenführerin & Jugendfeuerwehrwartin FF Münchenbernsdorf | LK Greiz

„Es war allgemein ein sehr angenehmes Klima. Alle waren auf einer Wellenlänge und es war kein schnöder Vortrag, sondern wir haben alles gemeinsam ausgearbeitet. Der Ausbilder Herr Meissner war sehr kompetent und es hat immer eine vertraute Stimmung geherrscht.Gerade durch die gemeinsame Ausarbeit ist die Nachhaltigkeit der Inhalte sehr groß. Man weiß, was sich jeder Kamerad von einer Führungskraft wünscht und darauf aufbauend konnten wir unsere Kompetenzen erweitern.

Mir hat es wahnsinnig viel Spaß gemacht. Es war immer eine gemütliche Atmosphäre, bei der auch ein lustiger Spruch oder ein Witz nie gefehlt hat. Vor allem in den angeleiteten Übungen hatten wir immer eine Menge Spaß.

Obwohl wir uns fast alle nicht kannten, sind wir super miteinander ausgekommen. Das Hobby stellt automatisch eine gemeinsame Verbindung her und es gibt immer ein Thema, über das man sich austauscht. Man war auf einer Augenhöhe und damit sehr angenehm.

Zusammenfassend kann man sagen, dass es eine sehr hochwertige Schulung ist, die ich nur weiterempfehlen kann.“


FAKTEN
Teilnehmerzahl je Gruppe: max. 15 Personen/min. 10 Personen
Teilnehmerbeitrag je Modul: 30 Euro | inkl. Übernachtungs- und Verpflegungskosten
Übernachtung: Doppelzimmer
Anmeldung, Termine, Inhalte    www.thfv.de
Ansprechpartnerin: Heidi Krug | Mail: info_at_thfv.de | Telefon: (0361) 55 18 300

Im Jahr finden durchschnittlich zwei Module statt. Die großzügigen Zeitabstände geben den Teilnehmern die Möglichkeit, in den freien Phasen das Gelernte auszuprobieren und sich im nächsten Modul mit den anderen Teilnehmern darüber auszutauschen.

Fusszeile:

Info-Boxen: