Facharbeit

Unternavigation:

Inhalt:

Teilnahmebedingungen

Für die Teilnahme an dem Fahrsicherheitstraining gelten folgende Teilnahmebedingungen:

  • Teilnehmen können alle Maschinisten der kommunalen Feuerwehren (Freiwillige Feuerwehren, Berufsfeuerwehren) in Thüringen, die über die entsprechende Ausbildung, die Fahrerlaubnis und die Berechtigung zum Führen von Feuerwehrfahrzeugen verfügen.
  • Das Fahrsicherheitstraining ist für LKW ausgerichtet (keine Anmeldung für Fahrer von KdoW, MTW o. Ä.).
  • Es können von jeder Feuerwehr jeweils 2 Kameraden/Kameradinnen angemeldet werden.
  • Die Teilnehmerzahl je Gruppe ist auf 10 Personen begrenzt.
  • Der Teilnehmerbeitrag (= anteiliger Eigenbetrag) beträgt pro FA 50 Euro zzgl. 7 % MwSt. Mit der Bestätigung der Lehrgangsplätze (nach dem 30.06.) wird auch die Rechnung an die angegebene Rechungsanschrift versendet.
  • Bitte geben Sie uns rechtzeitig Bescheid, falls die gemeldeten Teilnehmer nicht an dem jeweiligen Termin teilnehmen können. Es können auch andere Kameraden/Kameradinnen als Ersatzkandidaten gemeldet werden.
  • Ggf. ist eine zusätzliche Versicherung abzuschließen. Bitte informieren Sie sich beim ADAC-Fahrsicherheitszentrum, die hierfür ein entsprechendes Angebot machen können.

Fusszeile:

Info-Boxen: