Aktuelles

Unternavigation:

Inhalt:

Freitag, 7. April 2017 um 17:59

Bundesinnenminister besucht Feuerwehr Weimar

Bild: Feuerwehr Weimar

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Jörg Geibert und des Stadtfeuerwehrverbandes Weimar besuchte Bundesinnenminister de Maizière das Gefahrenschutzzentrum der Feuerwehr Weimar. Nach den Begrüßungen durch Herrn Geibert MdL und Antje Tillmann MdB, berichte Bürgermeister Peter Kleine über die Feuerwehr Weimar. Anschließend dankte der Bundesminister den Angehörigen der Feuerwehren, THW und Hilfsorganisationen für ihre engagierte ehrenamtliche Arbeit und erläuterte aktuelle Vorhaben in der Gesetzgebung und der Förderung des Ehrenamtes. Nach einer leckeren Thüringer Bratwurst besichtigte der Minister die Bundesfahrzeuge des Katastrophenschutzes und erkundigte sich zu aktuellen lokalen Themen. Weiterhin kam er mit den Angehörigen der Feuerwehren und anwesenden Organisationen ins Gespräch.

Karsten Utterordt, SFV Weimar

Fusszeile:

Info-Boxen: