Aktuelles

Unternavigation:

Inhalt:

Montag, 15. Mai 2017 um 09:54

Änderung der Thüringer Feuerwehr-Organisationsverordnung

Neuerungen an der Thüringer Feuerwehr-Organisationsverordnung wurden veröffentlicht. Wir fassen kurz zusammen...

Im Gesetz- und Verordnungsblatt des Freistaates Thüringen vom 11.05.2017 wurden Änderungen der Thüringer Verordnung zum Katastrophenschutzfonds und der Thüringer Feuerwehr-Organisationsverordnung veröffentlicht.

Die Änderungen präzisieren die Regelungen zur Einordnung in Risikoklassen und deren regelmäßige Überprüfung, Kennzeichnung der Qualifikation an Feuerwehrhelmen, Westenkennzeichnung der Führungs- und Fachkräfte mit Sonderfunktionen. Weiterhin wird die Durchführung der Aus- und Fortbildung für ehrenamtliche Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren in einer neuen Anlage 6 geregelt, die damit verbundenen Voraussetzungen für Kreisausbilder und Ausbilder definiert und die Qualifikation für Wehrführer von Orts- und Stadtteilfeuerwehren ergänzt. Die hauptamtlichen Angehörigen des feuerwehrtechnischen Dienstes tragen zukünftig auf Uniformbluse/-hemd ihre Dienstgradabzeichen (Aufschiebeschlaufen).

Die Anlagen zur Thüringer Feuerwehr-Organisationsverordnung wurden entsprechend geändert.

Das Gesetz- und Verordnungsblatt für den Freistaat Thüringen finden Sie unter dem folgenden Link:

Fusszeile:

Info-Boxen: